Resveratrol hilft langsamen Sperma wieder auf die Sprünge

Virilität natürlich und ohne Nebenwirkungen steigern

Es gibt viele Nährstoffe, die für die sexuelle Gesundheit der Männer  extrem nützlich sein können – einer davon ist einer neuen Studie zufolge Resveratrol. Dieses starke Antioxidans wird mit einer Vielzahl von gesundheitlichen Effekten in Verbindung gebracht.

Eine koreanische Laborstudie ergab jetzt, dass Resveratrol sich auch vorteilhaft auf die Spermienzahl und deren Beweglichkeit auswirkt.
Längst weiss man, dass der Testosteronspiegel bei Männern im mittleren Alter normalerweise zu sinken beginnt. Wenn dies geschieht, führt es normalerweise zu einer Vielzahl von Problemen wie sexuelle Dysfunktion und schlussendlich zu Problemen in der Beziehung. Bevor man(n) zu zwar sofort wirkenden  aber gesundheitlich bedenklichen Medikamenten wie den berühmten “blauen Pillen” greift – lieber auf natürlichem Weg versuchen, auch wenn  die Wirkung dann erst nach einigen Tagen regelmässiger Einnahme erfolgt!

Die koreanische Studie ergab, dass Resveratrol den Testosteronspiegel signifikant verbessern konnte und gleichzeitig die Spermienzahl und die Spermienmotilität erhöhte. Wissenschaftlich bewiesen ist die Wirkung aufgrund dieser einen Studie jedoch noch nicht.

Resveratrol – für das Beste im Mann

Trotzdem wäre es für  viele Männer sicher äußerst vorteilhaft, Resveratrol als Nahrungsergänzung einfach zu verwenden. Schliesslich könnte es nicht nur für die Gesundheit der Spermien, sondern auch für verschiedene andere Körperfunktionen und Organe von großem Nutzen sein. Resveratrol gilt als DAS Anti-Aging-Mittel . Man sollte sich nur nicht auf das Resveratrol in Trauben, Rotwein oder Schokolade verlassen, denn der Resveratrol-Gehalt einzelner Lebensmittel ist starken Schwankungen unterworfen. Wir empfehlen ein wasserlösliches Produkt mit hoher Bioverfügbarkeit wie von Crystalswiss.

Schreibe einen Kommentar